Verein versteht sich als Brückenbauer – Wochenblatt 12.2018

image_pdfimage_print

WANDSBEK Der Verein Maghreb Haus e. V. lädt zu den 1. Maghreb Kulturtagen vom 11. bis 15. Dezember ein. Lesungen, Märchen, Musik, Videos, eine Vernissage und kulinarische Köstlichkeiten sieht das Programm vor. Der Maghreb,das sind Tunesien, Marokko, Algerien, Mauretanien und Libyen – ist das kulturelle Bindeglied zwischen der arabischen und europäischen Welt. „Die Maghreb-Kulturtage haben das Ziel, eine Brücke zwischen den beiden Kulturen zu bauen“, so Dr. Aroui, Gründer und Vorsitzender des Vereins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.